Anfahrt und Location








Festival ABC

Akkreditierung: Interessierte Vertreter der Presse und Fotografen schreiben bitte an booking@bbevents-rosenheim.de um sich zu akkreditieren.

Altersbeschränkung: Auf dem Bavarian Battle Open Air (Campingplatz und Festivalgelände) gilt das deutsche Jugendschutzgesetz. Die Anwesenheit ohne Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder Erziehungsbeauftragten darf Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren (und unter 18 Jahren) längstens bis 24 Uhr gestattet werden. Für Jugendliche ab 16 Jahren (und unter 18 Jahren) gibt es eine Ausnahmeregelung, die nur dann gilt, wenn eine schriftliche Einverständniserklärung mit Unterschrift der Eltern vorliegt. In diesem Schreiben übertragen die Eltern einer volljährigen und namentlich genannten Person für die Dauer des Festivals die Aufsicht. Diese muss sich in jedem Falle ausweisen können, da das Schreiben sonst ungültig ist. Außerdem muss sie das Schreiben bei sich führen und ihrer Aufsichtspflicht auch gerecht werden. Eine volljährige Person darf aufgrund behördlicher Auflagen nur für einen Jugendlichen die Aufsicht übernehmen. Das dafür notwendige Schreiben kann man sich HIER downloaden. An den Bars erfolgt kein Ausschank von Spirituosen an Personen unter 18 Jahren. Der Ausschank von Bier und Wein erfolgt an Jugendliche ab 16 Jahren.

Biergarten: Etwas erhöht auf einer Lichtung und mit Sicht auf die Bühne gibt es einen Biergarten, in dem ihr die Möglichkeit habt euch auszuruhen und gemütlich etwas zu essen und zu trinken. Dort gibt es Bier in Glasmaßkrügen. Zum Weißwurstfrühstück (vsl. Sa 10:30 - 14:30) spielen dort Zwoa Bier und Maple Lane auf einer kleineren zweiten Biergartenbühne.

Bild-, Ton- und Bildtonaufnahmen: Der Veranstalter und durch ihn beauftragte Dritte sind berechtigt, im Rahmen der Veranstaltungen Bild-, Ton- und Bildtonaufnahmen der Besucher ohne Vergütung für die abgebildeten Personen herzustellen und in jeder Art und Weise umfassend in allen bekannten und zukünftigen Medien zu nutzen oder nutzen zu lassen, insbesondere zur Berichterstattung in allen Medien eingeschlossen Internet, auf Ton- oder Bildtonträgern sowie zur Bewerbung des Bavarian Battle Open Air, zur Sponsorenakquise und zu allen sonstigen Geschäftstätigkeiten des Veranstalters und seiner verbundenen Unternehmen. Sämtliche Rechte dürfen auch zu vorstehenden Zwecken auf Dritte übertragen werden.

Campen & Parken: Das Campen und Parken ist sowohl im Eintrittspreis des 2-Tages-Tickets als auch des Tages-Tickets inbegriffen. Das Campen ist ausschließlich auf der dafür ausgewiesenen Fläche erlaubt und ohne ein gültiges Ticket verboten. Parken und Campen ist auf derselben Fläche direkt nebeneinander möglich. Auf dem Campingplatz und Parkpklatz strengstens verboten sind (bei Nichtbeachtung erfolgt Verweis vom Gelände)

- Aggregate
- GLAS! (Glasflaschen, Glasbehälter...)
- offenes Feuer (nur in Grillschalen erlaubt)
- Grillen in unmittelbarer Waldnähe
- Fackeln
- Feuerwerkskörper
- Drogen
- Tiere
- Waffen aller Art
- Soundanlagen, die Zimmerlautstärke übersteigen (Bsd. nach 24h)

Der Campingplatz ist am Freitag 15. Mai 2015 vsl. ab 13 Uhr geöffnet und muss am Sonntag 17. Mai 2014 bis 13 Uhr verlassen werden. Wenn der Platz voll sein sollte, dann gibt es eine Ausweichwiese unmittelbar neben dem eigentlichen Campground. Auf der darf allerdings nur gecampt werden. Ihr könnt in diesem Falle zu dieser Ausweichwiese zum Be- und Entladen hinfahren und stellt anschließend Euer Auto auf dem Tagesgästeparkplatz ab.

Essen und Trinken: Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl in Form von Essen und Getränken gesorgt. Wir schenken Maxlrainer Bier zu fairen Preisen von 2,50€ je 0,5l aus, daneben auch Specials wie Goaß'n Maß, Met, Rüscherl u.v.m. und selbstverständlich Alkoholfreises!

Festivalbändchen: Ihr erhaltet an der Kasse für euer 2-Tages-Ticket ein Festivalbändchen aus Stoff, das am Eingang unbeschädigt vorzuzeigen ist und das ganze Wochenende nicht abgenommen werden darf, da ansonsten kein Anspruch auf Einlass besteht. Besucher mit Tageskarten für Freitag erhalten kein Festivalbändchen aus Stoff, Besucher mit Tageskarten für Samstag erhalten ein Festivalbändchen aus Stoff (so lange der Vorrat reicht).

Haftungsausschluss: Wir übernehmen keine Haftung für Sach- und/oder Körperschäden!

Handel: Der Handel jeder Art ist ohne Autorisierung auf dem gesamten Gelände verboten!

Müll: Wir erheben 5€ Müllpfand für Camper (je Person). Dieses erhaltet ihr gegen Rückgabe des vollen Müllsackes zu den ausgewiesenen Zeiten wieder zurück. Wer Möbel oder andere sperrige Gegenstände mitbringt und diese nach seiner Abreise stehen lässt, muss mit einer Nachzahlung wegen illegaler Müllablagerungen sowie einer Anzeige rechnen.

Wir bitten Euch darum, dass ihr uns helft Ordnung zu halten, denn wir möchten auch im kommenden Jahr wieder ein Open Air veranstalten dürfen.

Rechts- und Linksextremismus: Wir dulden keine Form von rechtsextremen und linksextremen Gedankengut auf unserer Veranstaltung! Wer Stress macht, fliegt raus! Verboten ist im Besonderen das Tragen von Shirts, Patches etc. einschlägig bekannter politisch extremer Bands.

Running Order: Die Running Order, wann welche Band spielt, findet ihr weiter oben auf dieser Seite. BB Events e.V. behält sich das Recht vor, das Programm zu ändern (z.B. bei Absage einer Band).

Sanitäter: Für den Notfall sind professionelle Sanitäter mit Zelt vor Ort.

Sanitäre Einrichtungen: Es wird am Dixies geben. Duschen können wir Euch nicht anbieten, aber Brauchwasser zum Händewaschen etc. Das Brauchwasser ist kein Trinkwasser!

Tickets: Die Ticketpreise und Vorverkaufsstellen findet ihr oben. BB Events e.V. nimmt Tickets nur bei Absage der Veranstaltung zurück und erstattet nur den Nennwert der Tickets.

Wetter: Das Bavarian Battle Open Air findet bei jedem Wetter statt.


Bands




Die Münchner verschreiben sich ganz und gar dem schwedischen Death Metal und nennen Einflüsse wie Dismember, Evocation, Entombed, UNLEASHED aber auch Cannibal Corpse. Nach ihrem Debut "The Greater Counterfeit", dass auch schon sehr gute Kritiken bekommen hatte, wollen Hailstone mit ihrem neuesten Output "Epitome" aus dem Jahr 2016 richtig durchstarten.

Für ihr zweites full-length Album ernteten sie bereits von großen Magazinen Lob. So bezeichnete Rock Hard den Longplayer als "verdammt starkes Album" und das Legacy - The Voice From The Dark Side meint: "Somit gelingt Hailstone ein kleines Rundum-Sorglos-Death-Metal-Paket, sodass der Underground bald vielleicht nicht mehr das einzige Terrain sein wird, in dem diese Band ihr Können unter Beweis stellt."



Offizielle Homepage der Band Offizielle Facebook-Seite der Band